Mariä Himmelfahrt 2024

Wieder einmal mitsingen! Dabei sein, wenn Geigen erklingen und verschiedene Stimmen sich vereinen zu einem Lobgesang mit Chorklang!
Es erwartet Sie eine kompakte Probenzeit im Kreise motivierter Sängerinnen und Sänger, verbunden mit Spazier- und Flaniermöglichkeiten im sommerlichen Engelberg. Am 15. August, am Patrozinium der Klosterkirche, das heisst ihrem Namenstag, wirken Sie mit im feierlichen Festgottesdienst.

Musikalisches Programm
Die definitive Programmgestaltung ergibt sich nach Eingang der Anmeldungen. Je nach Chorbesetzung kommen folgende Werke in Frage:

  • Hilber | Messe in d-Moll
  • Mendelssohn | Mein Herz erfreuet sich
  • Mozart | Alma Dei creatoris
  • P. Emanuel Bucher (1896-1975) | Ave Maria (für Männerchor)


Unterkunft
Als Übernachtungsmöglichkeit empfehlen wir diese klostereigenen Gastbetriebe:
St. Josefshaus Engelberg | Tel.: 041 639 51 00 | [email protected] Hotel Sonnwendhof | Tel.: +41 (0)41 637 45 75 | [email protected]
Profitieren Sie als Teilnehmer des Projektchores bei Übernachtungen in den kloster- eigenen Gastbetrieben von 10 % Rabatt auf den aktuellen Tagespreis.

Unkostenbeitrag
Projektbeitrag: Fr. 75.00
Für Auszubildende und Studierende: kostenlos
Darin inbegriffen: Proben und Stimmbildung | Imbiss und Apéro | Klosterführung

Anmeldung
Ihre Anmeldung nehmen bis 20. Juli 2024 gerne entgegen:

Ruth Mory-Wigger | Tel.: 041 639 61 94 | [email protected] oder
Bernadette Schleiss | Tel.: 041 639 61 60 | [email protected]


Sollten Sie unsicher sein, ob dieses Angebot für Sie geeignet ist, können Sie sich zur stimmlichen Vorabklärung bei Ruth Mory-Wigger melden.